Natürlich. Ehrlich. Nachhaltig.

Traditionelles Handwerk mit höchsten Qualitätsansprüchen.

Oberösterreichisches Familienunternehmen

Seit unserer Gründung im Jahr 2004 haben wir uns auf die traditionelle Fertigung von hochwertigem Leberkäse und ausgezeichneten Wurst- und Fleischwaren spezialisiert. Als mittelständisches Familienunternehmen leben wir, was wir versprechen. Alle bei gourmetfein sind Träger und Bewahrer unserer besonderen Philosophie – von den Bauern bis zur Feinkostfachberaterin. Das spürt und das schmeckt man auch.

100 Prozent Regionalität

Wir beziehen unser Fleisch ausschließlich aus Österreich von unseren ausgewählten Partner-Bauern. Wir kennen jede Bauernfamilie persönlich und schätzen sie als Partner auf Augenhöhe. So können wir sicher sein, dass die kleinbäuerliche Landwirtschaft erhalten bleibt, dass die Tiere gut behandelt und unsere hohen Standards eingehalten werden. Da machen wir keine Kompromisse. Bei uns gibt’s 100 Prozent Regionalität.

Einzige Herkunftsgarantie

Wir sind der Meinung, dass beim Essen auch draufstehen sollte, was wirklich drinsteckt. Deswegen schreiben wir Transparenz ganz groß. In unseren Produkten stecken nur die besten Zutaten und viel ehrliche Arbeit von unseren Bauern. Weil wir stolz auf sie sind, schreiben wir auch ihre Namen auf jede einzelne Packung. Und weil Papier bekanntlich geduldig ist, haften wir persönlich dafür. Mit der einzigartigen eidesstattlichen Erklärung.

your image here

Vorreiter bei Ökologie

Als Fleischproduzent tragen wir eine besondere Verantwortung für das Wohl der Tiere und den Schutz der Natur. Das ist Teil unseres unternehmerischen Selbstverständnisses. Wir verzichten auf Glyphosat, Gentechnik und Soja aus dem Regenwald. Und wir unterstützen Initiativen wie zuletzt das erfolgreiche Tierschutzvolksbegehren. Weil wir die Ökologie nicht nur am eigenen Teller, sondern auch in der Gesellschaft befördern wollen.

Eidesstättige Erklärung

Damit sowohl Konsumenten als auch unsere Handelspartner sicher sein können, dass bei gourmetfein alles mit rechten Dingen zugeht, haben wir uns dazu entschlossen, als einzige Wertschöpfungskette mit einer eidesstattlichen Erklärung einen Schritt weiterzugehen. So können die Konsumenten wirklich sicher sein, dass die gourmetfein-Wertschöpfungskette zu 100 Prozent in Österreich stattfindet!

ohne gentechnik hergestellt
Ohne Gentechnik & Regenwald-Soja

Als erstes Unternehmen unserer Branche stellen wir das gesamte Sortiment zu 100 Prozent gentechnikfrei her. Außerdem verzichten wir gänzlich auf Soja aus dem Regenwald, für unser Futter wird kein einziger Baum der grünen Lunge gerodet. Rund 80 % der verwendeten Futtermittel stammt aus eigenem Anbau unserer Partner-Bauern, der Rest kommt aus zertifizierten europäischen Quellen.

ama guetesiegel
AMA-Gütesiegel

Unser Betrieb ist nach AMA-Richtlinien 4x AT zertifiziert. Das bedeutet, dass die Tiere in Österreich geboren, aufgewachsen, geschlachtet und verarbeitet werden. Die lückenlose Einhaltung wird streng kontrolliert.

 

Das gilt für uns aber nur als Mindeststandards. Wir gehen noch einige Schritte weiter. Die Partner-Bauern füttern ihre Tiere ausschließlich mit gentechnikfreiem Futter - zu rund 80 % aus eigenem Anbau. Kein einziges Kilogramm Soja kommt dabei aus dem brandgerodeten Regenwald aus Übersee. Auf den Einsatz von Glyphosat verzichten sie aus Überzeugung.

glyphosatfrei
Glyphosatfrei

Unsere Partner-Bauern verzichten aus Überzeugung auf das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat auf ihren Wiesen & Feldern. Glyphosat ist das meistbenutzte Breitbandherbizid der Welt. Das Spritzmittel, das Bakterien und Mikoorganismen zerstören kann, vernichtet alle Pflanzen, die nicht mittels Gentechnik resistent gemacht wurden. Es schadet nicht nur den Pflanzen, sondern auch den Tieren und den Menschen. Und daher hat es bei uns auch nichts verloren.

ohne geschmacksverstaerker
Ohne Geschmacksverstärker

Durch eine hervorragende Fleischqualität und die Verwendung von natürlichen Gewürzen brauchen wir für unsere Produkte keine Geschmacksverstärker. Das Sortiment ist also zu 100 Prozent frei von Geschmacksverstärkern. So können auch Personen mit Glutamat-Unverträglichkeit die gourmetfein Spezialitäten mit gutem Gewissen genießen.

ohne kuenstliche farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe

Die g'schmackigen Produkte von gourmetfein brauchen keine künstliche Farbkorrektur! Wir verwenden nur natürliche Farbstoffe.

ohne verdickungsmittel
Ohne Verdickungsmittel

Verdickungsmittel sind Lebensmittelzusatzstoffe, die Produkten eine gewünschte Konsistenz verleihen. Auf diese Schummelstoffe können wir mit gutem Gewissen verzichten. In unseren Produkten sind keine Verdickungsmittel enthalten.

glutenfrei
Glutenfrei

Wir müssen nicht mit Bindemittel wie Kartoffelstärke oder Mehl nachhelfen, denn in die gourmetfein Produkte kommt nur Frischfleisch in ganzen Teilstücken. So können auch Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit unsere Produkte sorglos genießen.

Beiträge zu gourmetfein Nachhaltigkeit

oekoreich

05. September 2022

Mit Stolz können wir behaupten: Wir sind „EINSAME SPITZE“!
Schweinefleisch-Check
weiterlesen ...
GF 00117

30. August 2022

Kulinarium Aktionskalender
Werksverkauf - das gourmetfein Kulinarium hat jeden Freitag von 12.00 bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet!
weiterlesen ...
Gourmetfein Portraet mit Bericht2 v3

02. August 2022

Vom Feld bis zum Teller
Artikel aus dem Magazin Lebensmittel Praxis - Ausgabe 12/2022
weiterlesen ...
gourmetfein bester leberkaese oesterreichs

01. August 2022

Der einzige Leberkäse Österreichs mit Herkunftskennzeichnung
GOURMETFEIN - 100 % REGIONALITÄT und TRANSPARENZ
weiterlesen ...
Promotion

28. Juni 2022

Was macht eigentlich ein Promo bei gourmetfein?
weiterlesen ...
Eidesstaettige Erklaerung v3

26. Jänner 2022

Eidesstättige Erklärung
Zur Sicherheit für unsere Konsumenten garantieren wir die einmalige Wertschöpfungskette mit einer eidesstättigen Erklärung.
weiterlesen ...
Podcast die Macher Uebersicht v2

14. Dezember 2021

Podcast Geschmackssache Verzicht - Florian Hippesroither im Interview
Im Mux-Mäuschen-Laut Podcast vom Magazin "die Macher" hören Sie das Interview in voller Länge.
weiterlesen ...
Neu bei Billa Billa Plus Uebersicht v3

13. Dezember 2021

Jetzt NEU bei Billa & Billa Plus
Ab sofort gibts den saftigen Krustenschinken und die Rauchkäsewurst von Zellinger bei allen Billa und Billa Plus Filialen.
weiterlesen ...
Ama Genussregion v3

12. Dezember 2021

AMA Genuss Region – wir sind dabei!
Das Gütesiegel AMA Genuss Region steht für Qualität und garantierte, regionale Herkunft.
weiterlesen ...
titelbild gourmetfein lebensmittelpraxis gastkommentar juni2021 v3

17. Juli 2021

Wissen, woher das Essen kommt!
Gastkommentar von Fritz Floimayr in der Lebensmittel Praxis (LP)
weiterlesen ...
Florian Portrait

30. Juni 2021

Fleischer-Verbund myMetzger: "Es ist die Evolution der Metzgerbranche."
Florian Hippesroither will das Fleischerhandwerk für die Zukunft nachhaltig rüsten.
weiterlesen ...
oekoreich tierschutzvolksbegehren v2

23. Mai 2021

"Ein Tag der Freude": Das sagen die Parteien im Nationalrat zum Tierschutzvolksbegehren.
Es braucht echte Transparenz beim Essen und mehr Fairness gegenüber unseren Landwirten!
weiterlesen ...
gourmetfein fritz floimayr ueber herkunftskennzeichnung

22. April 2021

Fritz Floimayr über Herkunftskennzeichnung
Artikel in "Österreich" vom 22.04.2021
weiterlesen ...
dieoberoesterreicherin bericht april2021 2frauen 2generationen

01. April 2021

2 Frauen, 2 Generationen, 2 Welten
Zwei Frauen mit einem gemeinsamen Anliegen: garantierte Regionalität!
weiterlesen ...
dieoberoesterreicherin bericht april2021 bauer

01. April 2021

Vom Acker bis zur Leberkäsesemmel
Große Reportage über gourmetfein in der "Ober- und Niederösterreicherin"
weiterlesen ...
Georg Strasser Laurenz Poettinger Buergermeister Martin Dammayr

08. März 2021

Wir stehen zu unseren Bauern
Bauernbundpräsident Georg Strasser, Abg.z.NR Laurenz Pöttinger und Bürgermeister Martin Dammayr zu Besuch bei gourmetfein.
weiterlesen ...
gourmetfein interview der freie bauer v6

23. Dezember 2020

Wir sind stolz auf unsere Bauern und wollen eine sichere Zukunft.
Interview in DER FREIE BAUER Ausgabe 4/20
weiterlesen ...
gourmetfein interview silvia schneider tsvb

19. Dezember 2020

Silvia Schneider über Einkauf und Kochen - Herkunftsfrage
Silvia Schneider im Interview mit Madonna zum Thema Herkunft bei Lebensmittel.
weiterlesen ...
gourmetfein key account interview fritz floimayr

14. Dezember 2020

Unseren Weg werden bald viele Fleischverarbeiter gehen.
Fritz Floimayr im Interview mit dem Magazin Key Account vom 14.12.2020
weiterlesen ...
gourmetfein mehr transparenz bei lebensmitteln

05. November 2020

Mehr Transparenz bei Lebensmitteln
Gastkommentar von Fritz Floimayr in Die Presse am 05.11.2020
weiterlesen ...

HINTER DEN KULISSEN!
GOURMETFEIN - DER FILM

Sie wollen wissen was wirklich hinter dem echten Naturkrusten Leberkäse steckt? Was macht den gourmetfein Leberkäse so schön flaumig? Kommt das Fleisch wirklich von den gourmetfein Partner-Bauern? Und wie sieht eigentlich ein gourmetfein Bauernhof aus? Diese Geheimnisse lüften wir im nachstehenden Film. Werfen Sie selbst einen Blick hinter den Vorhang.